Carmen

Hallo!

Ich bin Carmen, die Gründerin von Glaube, Licht und Liebe.

Ich bin 37 Jahre alt, Mama eines kleinen, großartigen Sohnes und lebe in einem (wohl eher ungewöhnlichen) Patchworkkonstrukt in Tübingen. Geboren wurde ich in Hattingen an der Ruhr und richtig heimatlich fühle ich mich in Essen.

Ich habe in den letzten 37 Jahren schon viel erlebt, einiges gelernt und manches verstanden. Und da ich ein Mensch bin, der andere immer mitnehmen und begeistern will, wurde es Zeit für diesen Blog.

Glaube, Licht und Liebe klingt sehr heilig, ein bisschen eso und ein wenig schräg, findet ihr nicht auch? Ein Teil von mir findet das auch – immer noch. Ein Teil von mir spottet auch noch immer über Begriffe wie „Erleuchtung“, „göttlicher Funken“ oder „höheres Bewusstsein“. Ich habe den Blog trotzdem Glaube, Licht und Liebe genannt, weil es genau darum geht. Und weil ich versuchen möchte diesen Begriffen das bisschen peinliche und fremdschämliche zu nehmen 😉